«Serving the children of the world»

Kiwanisclub Lampertheim, mail: Kiwanis-Lampertheim@t-online.de
  • Willkommen beim Kiwanisclub Lampertheim

  • Willkommen beim Kiwanisclub Lampertheim

  • Willkommen beim Kiwanisclub Lampertheim

Unsere Veranstaltungen

03.12.2018 Benefiz- Adventskonzert des Kiwanis Clubs Lampertheim

Kiwanis PM Adventskonzert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 382.2 KB
Olga Zolotova, Foto: K.Schönball
Olga Zolotova, Foto: K.Schönball

12.05.2018 Benfizkonzert des Kiwanis Club

Echo Online Benefizkonzert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 258.1 KB

26.10.2017 Kiwanis Club Lampertheim lädt zu Autorenlesung ein

KIWANIS LAMPERTHEIM LÄDT ZU AUTORENLESUN
Adobe Acrobat Dokument 261.0 KB

16.08.2017 Mehr Kunden gewinnen durch Lead Management

Mehr Kunden gewinnen duch Lead Managemen
Adobe Acrobat Dokument 208.4 KB

07.09.2017 Kiwanis im Gespräch mit Bürgermeister Gottfried Störmer

PM zum Termin mit Bürgermeister Störmer.
Adobe Acrobat Dokument 122.7 KB

07.02.2017 Vortrag mit dem Lampertheimer Pfarrer Patrick Fleckenstein

Wenn Lampertheimer Pfarrer reisen...- ein Missionsprojekt des Bistums Mainz in Namibia
im Ates Hotel Lampertheim
Einladung Kiwanis Vortrag Wenn Pfarrer
Adobe Acrobat Dokument 361.0 KB

14.01.2017 Whisky Tasting

Zur Verkostung kommen acht verschiedene Whisky-Sorten. Der Preis für dieses Einstiegstasting beträgt 55 Euro pro Person und beinhaltet den Whisky, einen Snack und Wasser. Die Veranstaltung beginnt um 18.00h im Golfclub Mannheim Viernheim 1930 e.V., Alte Mannheimer Str. 5, 68519 Viernheim und dauert bis ca. 22.00h. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zur Anmeldung schicken Sie bitte eine kurze Mail mit Ihrem Namen und Adresse an den Kiwanis Club Präsidenten Peter Liepolt (p.liepolt@web.de) und überweisen die Teilnahmegebühr auf das Konto des Kiwanis Club Lampertheim, Volksbank Lampertheim, IBAN DE03 5089 0000 0004 9712 05, BIC GENODEF1VBD

04.12.2016 Adventskonzert mit Glühwein-Opening

17:00 h, Herz Jesu Kirche Lampertheim- Hüttenfeld,

Eintritt ist frei

01.11.2016 Kiwanis Club Treffen

19:00h, Quattro Mori, Neuschloss

22.09.2016 Vortrag zum Thema "Säulen der persönlichen Vorsorge"

"Wie Sie sich und Ihre Liebsten mit rechtssicheren Vollmachten und Verfügungen am besten schützen"

20.04.2016 "Wie Sie sich und ihre Kinder vor den gefahren im Internet schützen"

Armin Süss, Informatiker und geschäftsführender Gesellschafter von taucher.net

03.03.2016 "Frühkindliche Erziehung, Ausbildung und Förderung"

Dr. Daniela Kobelt Neuhaus, Vorstand Karl Kübel Stiftung

24.02.2016 Geselliges Beisammensein im Weinlokal weinwetzel

20.01.2016 Vorstandssitzung


Lesung 10.10.2014

Benefizveranstaltung mit  Walter Renneisen

«Liebe, Tod und Teufel»

 

Das Programm ist “tierisch satirisch“ mit Fabeln, Geschichten und Gedichten von Äsop bis Heinz Erhard, “Tierisch altmodisch“ mit den schönsten deutschen Balladen und “Tierisch ernst“ mit Warnungen wie: “Wenn Du auch noch so gut chirurgst, es kommt der Fall den Du vermurkst“.

 

Wenn der Künstler bei Stimme ist, wird auch gesungen: Küchenlieder und Bänkelgesänge zur Drehorgel

(selbst geleiert).

 

Lebenslauf von Walter Renneisen

 

Der gebürtige Mainzer, studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie an den Universitäten in Köln und Mainz. 1967 schloss er seine Schauspielausbildung an der Westfälischen Schauspielschule mit einem Diplom ab. Am dortigen Schauspielhaus bekam er sein erstes Engagement,
dem Verpflichtungen an mehreren Stadt- und Staatstheatern folgten. 1990 gründete er ein Gastspieltheater – Walter Renneisen Gastspiele – mit dem er eigene Inszenierungen auf Tournee schickt. Renneisen wirkte in über 800 Hörspielen mit
(u. a. als Gimli in "Herr der Ringe" und als Sherlock Holmes).

Im Fernsehen spielte er sowohl klassische Rollen, Rollen in Serien, "Tatort", "Der Alte", "Derrick", "Ein Fall für zwei", als auch Rollen in Fernsehspielen und Spielfilmen.

 

1985 Hörspielpreis der Kriegsblinden,

1995 Adolf Grimme Preis,

2004 Hessischer Verdienstorden,

2005 Sonderpreis der Inthega.

2014 Bundesverdienstkreuz. Die laudatio hielt

        Ministerpräsident Bouffier.

 

10.10.2014, 20.00 Uhr

Notkirche, Römerstr. 94, Lampertheim

 

Eintritt: 15,00 €

Kartenvorverkauf in Lampertheim:

 

Rathaus-Service, Domgasse 2

Buchhandlung Bücherschiff, Kaiserstr. 35

und Karten an der Abendkasse